Archiv der Kategorie: Mobilfunktarif

So wählen Sie den passenden Mobilfunktarif für das Smartphone aus

Im Alltag lassen sich Handys und Smartphones mittlerweile nicht mehr wegdenken, spätestens seit es das iPhone der Firma Apple gibt, ist das Handy mehr geworden, als nur ein Gerät zum Telefonieren. Das bedeutet, dass die meisten Nutzer das Smartphone nicht nur zum Telefonieren und SMS schreiben, sondern auch zum mobilen Surfen im Internet benutzen. Entsprechend unterschiedlich ist auch die Auswahl, wenn es um die Mobilfunktarife geht. Heutzutage kann ein solches Handy mehr, als noch vor 15 oder 20 Jahren, denn man könnte es mittlerweile schlichtweg als kleinen PC betrachten.

Komplette Mobilfunkpakete

Weil es sehr viele unterschiedliche Handyverträge auf dem Markt gibt, sieht der Markt für den Nutzer heutzutage relativ undurchschaubar aus. Bevor man sich im Dschungel der Unübersichtlichkeit verliert, macht es Sinn, diverse Komplettpakete gegenüberzustellen. Das bedeutet, dass man zu Beispiel in den Genuss einer Flatrate kommt, damit man die Minuten oder die Daten nicht mehr zählen und im Auge behalten muss. Bei einer solchen Flatrate wird zum Beispiel die Übertragungsrate ab einer gewissen Grenze gebündelt, aber nicht komplett eingeschränkt, was das Internet betrifft. Trotzdem sollte großes Augenmerk auf Auslandsanrufe oder Servicenummern gelegt werden, damit keine allzu hohen Kosten lauern.

Die persönlichen Nutzungsverhältnisse

Es kommt natürlich auch darauf an, wie viele Daten in Anspruch genommen werden, wenn ein Mobilfunktarif gesucht wird. Es kann ja sein, dass man ein wahrer Freund von aktuellen Nachrichten oder Videoplattformen ist, was wiederum bedeutet, dass sehr viele Daten aus dem Internet geladen werden. Zudem bietet sich auch die Möglichkeit, ein Handy kombiniert mit einem Mobilfunkvertrag zu erwerben, so dass es aussieht, als wäre das Smartphone quasi eine Beigabe obendrauf. Am besten wird allerdings kalkuliert und nachgerechnet, ob man mit einem solchen Komplettpaket tatsächlich günstiger unterwegs ist, als sich beispielsweise die gewünschten einzelnen Komponenten selbst zusammenzustellen. Hängt man also Tag und Nacht an der Strippe oder sucht einen wahren Alleskönner unter den Tarifen, sollte man sich für eine rundum Flatrate entscheiden – ansonsten nicht!

Spezielle Tarife
Ist man oft im Ausland unterwegs oder möchte man spezielle Wochenendgebühren nutzen, lohnen sich spezielle Tarife für den Mobilfunknutzer. Auch dann, wenn man oft in fremde Netze telefoniert, bzw. so genannte Freundschaftsnummern festlegen möchte, sollte man sich dahingehend informieren und entsprechende Vertragsformen wählen.

Prepaid Tarife
Bei der Prepaid Variante handelt es sich um den wahren Klassiker unter den Tarifen, denn in diesem Bereich wird mit einem Guthaben gearbeitet. Ist das Guthaben der Prepaidkarte aufgebraucht, kann auch nicht mehr telefoniert oder im Internet gesurft werden. Mit einer Prepaidkarte ist es aber trotz allem möglich, eine attraktive Flatrate für das Internet zu nutzen, denn es kommt immer auf das Datenvolumen an. Zudem sind oft Freiminuten oder kostenlose SMS in den Zusatzleistungen inklusive.

Weitere Prepaidtarife finden Sie auf www.congstar.de.

Das könnte Sie auch interessieren: